Grafik

BEKANNTMACHUNGEN

.

Die Stadtwerke Windsbach informieren:

Anpassung der laufenden Stromlieferverträge
Am 08.11.2006 ist die „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz”- Stromgrundversorgungsverordnung (Strom GVV) in Kraft getreten.

Diese Verordnungen haben direkten Einfluss auf die mit den Stadtwerken Windsbach abgeschlossenen Stromlieferverträge.

Nach § 23 Abs. 1 StromGVV wird hiermit bekanntgemacht, dass die Regelungen der neuen Grundversorgungsverordnung mit Wirkung vom 01.05.2007 an Bestandteil aller vor dem 13.07.2005 und nach § 10 EnWG geschlossenen Lieferverträge werden. Für Lieferverträge, die nach dem 12.07.2005 abgeschlossen wurden, gilt die StromGVV unmittelbar. Hier ist keine Anpassung erforderlich.

Stadtwerke Windsbach
Matthias Seitz
Erster Bürgermeister



Stadtwerke Windsbach
Hauptstraße 15
91575 Windsbach
Fon (0 98 71) 67 01 -0
Fax (0 98 71) 67 01 -50

E-Mail